Eine fehlende Balance zwischen der tatsächlichen Geschäftstätigkeit und den bestehenden Anforderungen der Märkte und Stakeholder führt dazu, dass Innovationspotenziale häufig nicht vollständig ausgeschöpft werden können. Ob „Open Innovation“, „Communities of Practice“ oder „Crowdsourcing“ – Wir unterstützen unsere Kunden bei der Integration neuer Wertschöpfungsmuster in ihre bestehenden Geschäftsprozesse sowie bei der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle. Durch geeignete Methoden und Werkzeuge befördern wir Innovationsprozesse von der Generierung über die Erfassung und Verwertung bis hin zum Management von internen wie externen Ideen. Wir beraten sie bei der organisationalen Neuausrichtung und der Gestaltung von Führungsverhalten mit dem Ziel, Innovationsprozesse messbar effizienter zu gestalten.